Paarshooting mit Heiratsantrag auf dem Pilatus

Milena und Christian holten mich bei angenehmen 10-15 Grad in Zürich ab und wir machten uns auf den Weg zum Pilatus nach Luzern. Das Ticket der Pilatusbahn war schnell gekauft und so fuhren wir gemeinsam immer weiter ins dichte Nebeldickicht, bis man gar nichts mehr gesehen hat. Übrigens sank die Temperatur von einer wohligen Zahl von 15 auf ganze 0 Grad hinab.

Als Milena kurz auf die Toilette ging, wies mich Christian ein, das er ihr heute einen Heiratsantrag machen wird und gleich wurde ich genauso nervös wie er. Es war mir eine grosse Ehre, dass ich solch einen tollen unglaublichen Moment für die beiden festhalten durfte. Denn nun ist es für immer! Wer kann schon von sich behaupten, dass er einen Heiratsantrag auf so vielen Höhenmetern bekommen hat?

Nach unserem Pärchenshooting haben sich Milena und Christian so wohl bei mir gefühlt und haben mich direkt als ihre Fotografin für die geplante Hochzeit im September gebucht. Auch die zivile Trauung der beiden werde ich begleiten.

Wenn auch du deinem Partner endlich einen Antrag machen möchtest, dann kannst du es perfekt als Überraschung planen und als Pärchenshooting tarnen. Möchtest du es für immer dokumentieren? Na dann nichts wie los und ein Shooting bei mir gebucht