Zivile Boho Hochzeit in Luzern

Sylvie und Mathias sind zwei wirklich tolle Menschen, die ich im letzten Jahr zu ihrer zivilen Trauung in Luzern begleiten durfte. Die Trauung fand im engsten Kreis im Rathaus Luzern statt. Sie hatten sich dieses Trauzimmer inmitten der wunderschönen Altstadt von Luzern ausgesucht, weil sie etwas besonderes haben wollten und keinen Raum, der aussieht wie ein Bürozimmer. Sylvie trug ein wunderschönes, sommerliches Boho Kleid mit einem Eukalyptus Blumenstrauss und einen Blumenkranz im Haar. Und Matthias trug nicht klassische Hochzeitsschuhe, sondern weisse Turnschuhe und überzeugte mit seiner Kombination aus klassischem Sakko und brauner Anzughose. Richtig schick wie ich finde - kann sich sehen lassen, oder?

Ausgerechnet an diesem Wochenende, des sonst so wunderbaren Sommers 2018, hat es den ganzen Tag geregnet. Aber die beiden haben sich nicht entmutigen lassen, denn sie sind freudestrahlend durch den Tag gegangen. Wir haben trotz des Regenwetters wunderschöne Paarbilder schiessen können, fanden Unterschlupf im Hotel des Balances und sie verlegten den Apéro einfach kurzerhand nach drinnen, in die Wohnung der Beiden.